4 Tage Bewegung und Begegnung am Bodensee

Wir kommen zusammen,
um vier Tage gemeinsam zu lernen, zu experimentieren, und zu SEIN.
Es geht um eine tiefe Begegnung mit Dir selbst und mit anderen Menschen.
Im geschützten Rahmen eines wertschätzenden Miteinanders werden wir erkunden, was es bedeutet mit uns selbst und Anderen offen und liebevoll in Beziehung zu gehen, wirklich präsent zu sein und uns in unserer Kraft und Authentizität zu zeigen.

Die Frage des Retreats, die uns bewegt ist:
Wie ko-kreieren wir unser Leben, sodass es unsere persönliche Lebendigkeit, unser Echt-sein nährt, und ein nachhaltiges und mitfühlendes Miteinander mit anderen ermöglicht? Experimentieren bedeutet offen und neugierig gegenüber den eigenen Erfahrungen zu sein. Wir wollen einen Raum für diese Neugierde und Offenheit schaffen und euch zu einer spielerischen Begegnung mit dem Leben einladen, welche wir so
leicht im Alltag verlieren.

Wir werden auf vielfältige Weise das Gewohnte betrachten, Neues einladen und wollen unsere Haltung zum Leben, zu uns selbst und zu anderen transformieren.

Unsere Forschungsreise wird uns anhand individueller und gemeinsamer
Themen und Fragestellungen vom ICH, über das DU zum WIR führen
und dabei die verschiedenen Ebenen unseres Da-Seins einbeziehen:

KÖRPER (Tanz, Yoga, Chi-Gong, Acroyoga, Thai-Massage, etc.)
GEIST (Theorie und Übungen aus der Gewaltfreien Kommunikation)
SEELE (Meditation, Selbst-Wahrnehmung, Empathie erleben, etc.)

Kosten: 340-640€ (Freiwillig nach Einkommen
und eigenem Ermessen) inklusive Übernachtung
& vegetarischer Verpflegung

Ort: Seminarhaus „Lebenskunst“ in Salem-Tüfingen
(www.lebenskunst-bodensee.de)

Nächster Termin: Wird bekanntgegeben.

Anmeldung & Fragen

Zum Flyer