Ich Verzeih Dir

In Anlehnung an die Weihnachtszeit möchten wir mit dem eintägigen Workshop „Ich verzeih Dir“ den Raum öffnen, um in Vergebungs- und Versöhnungsprozesse zu gehen – mit uns selbst und den uns nahe stehenden Menschen.

Inspiriert durch buddhistische Weisheiten und Meditation, Gewaltfreie Kommunikation, dem hawaiianischen Vergebungsprinzipes Ho’oponopono und anderen Ansätzen laden wir ein, Schuldzuweisungen, Wut und Ärger zu erkunden und zu transformieren und unsere inneren Verletzungen zu heilen. Mit dieser Heilung ergeben sich neue Räume für ein offenes, herzliches und harmonisches Miteinander, Räume in denen wir einander wieder frisch und freudig begegnen können.

Da wir häufig selbst unser schärfster Kritiker sind, widmen wir uns dabei ebenfalls den Verletzungen, die im Umgang mit uns selbst entstanden sind: Unseren inneren Schuldzuweisungen, Auto-Aggressionen und Schamgefühlen. Empathisch und wertschätzend öffnen wir damit die Möglichkeit, mit uns selbst eine neue Liebesbeziehung zu führen.

Kleine Anekdoten, Meditationen, Partnerübungen sowie der offene Austausch in der Gruppe laden das Kollektiv ein, gemeinsam in einen Heilungsprozess einzusteigen, Mitgefühl und Vergebung zu entdecken und Liebe und Verständnis als Gegengift zur Wut transformativ wirken zu lassen.

Wir freuen uns auf euch!

Andre & David

Kommende Termine:
Termine für 2017 werden in kürze Bekanntgegeben.